Kreative Herbstbepflanzung für deinen Balkon

Weniger Licht, niedrigere Temperaturen – auf den ersten Blick sieht es nicht so aus, als hätten Blumen und Blüten im Herbst auf dem Balkon noch besonders gute Chancen. Glücklicherweise gibt es aber eine ganze Reihe von Blumen, Stauden und Gräsern, die sich auch im Herbst richtig wohlfühlen. Wir sagen dir, welche das sind, worauf du bei der Bepflanzung im Herbst besonders achten solltest und wie dir die fertigen Balkonbepflanzungen von The Plant Box dabei helfen, ganz ohne Dreck und Aufwand für Farbe zu sorgen.

 

Blumen & Pflanzen für deine Herbstbepflanzung auf dem Balkon

Wenn von Herbstblumen oder -pflanzen die Rede ist, sind damit meistens sogenannte Spätblüher gemeint. Der Fokus beim Bepflanzen der Balkonkästen liegt also vor allem auf Herbstblumen, die auch nach dem Sommer noch mit Blüten glänzen können oder dies gar nicht müssen – beispielsweise, weil ihre Blattfarben bereits für ein Highlight sorgen. Der größte Vorteil: Viele der Pflanzen kannst du auch tatsächlich erst im Spätsommer bzw. zu Beginn des Herbstes pflanzen – lange Vorplanung ist dadurch nicht nötig. 

 

Blühende Herbstblumen für den Balkon

Dass mit dem Sommer auch die Zeit der bunten Blüten endet, ist glücklicherweise nur ein Mythos. Tatsächlich gibt es eine ganze Reihe von Spätblühern, die sich bestens für die Herbstbepflanzung auf dem Balkon eignen und von August bis in den Oktober oder sogar November für Farbe sorgen. Da die Sonne im Herbst für gewöhnlich kein großes Risiko mehr darstellt, spielt auch die gewöhnliche Unterscheidung zwischen Süd- und Nordbalkonen bei der Auswahl keine wichtige Rolle mehr. 

 

10 blühende Herbstpflanzen für den Balkon:

  • Herbst-Alpenveilchen
  • Fetthenne
  • Sperrige Aster
  • Bergenie
  • Bleiwurz
  • Herbst-Anemone
  • Chrysanthemen
  • Winterheide
  • Silberblatt
  • Elfenblume

 

Gut zu wissen: Je weiter das Jahr voranschreitet, desto knapper werden auch die Nektarquellen für Insekten. Blühende Herbstblumen im Balkonkasten können also auch dabei helfen, im Herbst noch Schmetterlinge oder Bienen anzulocken. 

 

Blattschmuckpflanzen für den Herbstbalkon

Neben den blühenden Herbstblumen gibt es natürlich auch einige Pflanzen, die alleine durch Blattfarben bzw. Laubverfärbung punkten und dadurch nicht nur einen schönen Kontrast zu den Blumen, sondern auch ganz grundsätzlich für die klassische, herbstliche Stimmung auf dem Balkon sorgen können.

 

5 Blattschmuckpflanzen für den Herbst:

  • Silberschmuck-Stauden
  • Purpurglöckchen
  • Buntnessel
  • Schneefeder-Funkie
  • Gold-Funkie

 

Ziergräser als herbstliche Ergänzung

Auch die unterschiedlichen Arten von herbsttauglichen Gräsern bestechen nicht nur durch Blüten, sondern auch durch ihre besondere Färbung. Der größte Vorteil: Ziergräser überstehen auch Frost gut und sind dadurch die optimale Ergänzung bzw. Alternative für all diejenigen, die für zusätzliche Abwechslung sorgen wollen. 

 

5 Ziergräser für den Herbst:

  • Plattährengras
  • Seggen 
  • Rutenhirse
  • Federgräser
  • Lampenputzergräser

 

Balkonpflanzen im Herbst – was sollte ich beachten?

Die gute Nachricht für alle Hobbygärtner:innen, die ganz gerne mal an ihrem grünen Daumen zweifeln: Die meisten Herbstpflanzen für den Balkon sind vergleichsweise pflegeleicht und stellen nur geringe Ansprüche. Wenn du ein paar wichtige Punkte beachtest, sollte deshalb auch nicht viel schiefgehen: 

 

Staunässe: Dass wir diesen Punkt als Erstes nennen, hat gute Gründe. Ganz egal wie robust und pflegeleicht die Herbstpflanzen auch sein mögen – Staunässe verzeihen sie dir nur in den seltensten Fällen. Du solltest also unbedingt sichergehen, dass sich am Boden deines Balkon- bzw. Blumenkastens ein Ablauf befindet oder – wie wir es auch bei unserer eigenen Plant Box handhaben – ein Entwässerungsstreifen verbaut ist. 

 

Frost: Dieser Punkt lässt sich leider nur schwer verallgemeinern – manche Herbstpflanzen kommen auch mit Frost und Temperaturen bis -10° zurecht, andere fallen leider schon dem ersten nächtlichen Frost zum Opfer. Hier hilft leider meistens nur eine gründliche Vorab-Recherche und die Herbstpflanzen im Notfall nach Drinnen zu holen. Eine wichtige Faustregel: Je größer bzw. tiefer der Balkonkasten ist, desto besser sind die Wurzeln der Herbstpflanzen auch vor Frost geschützt. 

 

Pflege: Im Herbst reicht es meistens aus, wenn du die Pflanzen nur an milden Tagen ein wenig gießt – wichtig ist vor allem das starke “Angießen” nach dem Bepflanzen. Die Langlebigkeit unterstützt du auch dadurch, dass du verblühte Blätter und Stängel (direkt über der Knolle) regelmäßig abzupfst. 

 

Vorplanung: Wenn du bereits ein wenig mehr Erfahrung mit dem Bepflanzen deiner Balkonkästen gesammelt hast, kannst du den Herbst auch direkt dazu nutzen, für den Frühling vorzusorgen und Zwiebeln von Frühblühern zu verpflanzen. Geeignet sind dafür unter anderem Narzissen, Tulpen, Krokusse oder Hyazinthen.

 

The Plant Box: Fertige Herbstbepflanzung für deinen Balkon

Auch wenn es eine ganze Reihe unterschiedlicher Pflanzen und Blumen gibt, die auch im Herbst noch für Blüten und Farbe auf deinem Balkon sorgen, sind diese sehr unterschiedlich – unter anderem mit Blick darauf, wann sie eingepflanzt werden müssen, wie viel Pflege sie benötigen und wie gut sie mit dem ersten Frost im Spätherbst zurechtkommen. Unter diesen Umständen Balkonpflanzen für den Herbst zu finden, die sowohl optisch als auch bei den jeweiligen Bedingungen auf dem Balkon zueinanderpassen, kann dadurch schnell zu einer Herausforderung werden. 

 

Wenn du dir die Arbeit sparen willst, noch ein wenig an deinen “Pflanzenfähigkeiten” zweifelst oder einfach nur Lust auf frische Ideen auf deinem Balkon hast, steht The Plant Box für dich bereit: In unserem Shop findest du eine große Auswahl an kreativen, fertig arrangierten Balkonbepflanzungen für den Herbst und jede andere Jahreszeit. Diese kannst du mit wenigen Klicks online bestellen und mit ein paar Handgriffen in deinen Balkon- oder Blumenkasten einsetzen. Wenn du noch auf der Suche nach einem passenden Balkonkasten bist, findest du zudem auch unsere eigene “Plant Box” im Shop. Alle Kreationen werden von uns persönlich zusammengestellt, wodurch die Blumen und Pflanzen nicht nur perfekt aufeinander abgestimmt, sondern auch optimal auf die Bedingungen auf unterschiedlichen Balkonen angepasst sind. 

 

Deine Vorteile mit Balkonbepflanzungen von The Plant Box:

  • wilde, natürliche und fertige arrangierte Herbstbepflanzungen für deinen Balkon
  • kreativ bepflanzter Balkon – ganz ohne Dreck & Aufwand
  • blühende und insektenfreundliche Herbstpflanzen aus regionaler Aufzucht
  • Unsere Plant Box: moderner Balkonkasten aus 100 % recycelten Pflanzenölen (Made in Germany)
  • Arrangements mit torffreier Erde und ohne chemischen Dünger

 

Lass dich überzeugen und such dir in unserem Shop ganz einfach die Herbstbepflanzung aus, die dir am besten gefällt. Wenn du regelmäßig Lust auf frische Ideen hast und im Winter, Frühling und Sommer für neue Farben sorgen willst, ist unser bequemes Plant-Box-Abo das Richtige für dich.